Eigenberechnung

Alternativ zur Nachbauerklärung steht Ihnen dieses Verfahren zur Verfügung.
Die geschuldete Nachbaugebühr für das Wirtschaftsjahr 2017/2018 können Sie hier errechnen und bis spätestens zum 30.06.2018 direkt an die STV überweisen.

Wir empfehlen Ihnen die Nachbauerklärung.

Aus Ihren Angaben zum Nachbau wird die geschuldete Nachbaugebühr für Sie errechnet.

Sie erhalten sodann eine Rechnung, die einen neuen Zahlungstermin nach dem 30.06. vorsieht. Sie haben Gelegenheit, die Rechnung vor der Zahlung zu prüfen.

NEU!

Zum Erstellen der Eigenberechnung benötigen Sie ein Benutzerkonto.
Bitte registrieren Sie sich hierzu einmalig unter
Benutzerkonto erstellen.

Ihre Zugangsdaten aus den Vorjahren sind nicht mehr gültig.